WÄRMEPUMPEN

Mit Hilfe von Wärmepumpen lässt sich dem Grundwasser Wärmeenergie entziehen und zur Raumheizung nutzen. Eine Wärmepumpe funktioniert im Prinzip wie ein Kühlschrank, nur mit umgekehrter Wirkung.

Die Wärmepumpe wandelt dabei Wärme niedriger Temperatur in Wärme hoher Temperatur um. Durch Einsatz dieser kostenlosen Umweltwärme sind Wärmepumpen problemlos in der Lage, Ein- und Mehrfamilienhäuser zu beheizen.

Die Wärmepumpe ist ein zukunftssicheres Heizsystem und kann herkömmliche Öl-/Gas-Kessel ersetzen.

WÄRME UND ENERGIE

WÄRMEPUMPEN

SOLAR

PELLETS

BRENNWERT